Franz Kodelic

1948 in Graz geboren

über die Fotografie und das Zeichnen führt der weg zur Malerei

Aquarell, – Öl, – Aryl, – und Mischtechniken

Ab 2004 Studien bei Gerhard Guttmann, Gerhard Almbauer, VOKA, Lydia Leydolf, Jos.K.Biersack, Bernhard Eisendle, Erwin Kastner, Eftichia Schlamadinger

2013-2015 Studium “Bildnerische Gestaltung, Malerei und Grafik” an der Leonardo Kunstakademie in Salzburg

Diverse Malaufenthalte im In — und Ausland

Aquarellieren erlebe ich wie ein Spiel mit der Farbe und dem Element Wasser, dessen Ausgang und Ergebnis nicht vorhersehbar ist, erst das fertige Bild lässt erkennen, ob ich dieses Spiel gewonnen oder verloren habe die Motive und Ideen für meine Bilder sowie die spirituelle Kraft für das schöpferische Wirken finde ich vorwiegend in der freien Natur

Austellungen

2006 Ordination Dr.Schwarz, Rottenmann

2007 Gemeinschaftsausstellung mit Bernhard Eisendle im LKH Stolzalpe

2007 Privatklinik Kreuzschwestern, Graz

2009 Shiatsu Zentrum Mag.Wiesenhofer, Peggau

2010 Galerie im Klinikum, LKH Universitätsklinikum Graz

2011 Galerie Medcenter Nord Graz

2011 Kunstblicke Maria Zell

2013 Neue Galerie im Sensenwerk Deutschfeistritz

2016 LKH Hörgas Ganggalerie